FAB sagt Weihnachtsmarkt ab

Der FAB Friedrichsthal hat heute den Weihnachtsmarkt am Rathaus abgesagt.

„Der FAB hat sich heute aufgrund der aktuellen Situation dazu entschieden den Weihnachtsmarkt in Friedrichsthal abzusagen. Wir bedauern dies sehr jedoch geht die Gesundheit vor“, heißt es im Facebook-Post des Vereins.

Wir sind über die Absage sehr traurig, können die Gründe jedoch verstehen. Das Einzäunen des Areals sowie das Sicherstellen der 3G- oder gar 2G-Regelungen wäre mit hohem materiellen und finanziellen Aufwand verbunden.

Nun bereiten wir uns auf die Kappensitzungen im neuen Jahr vor. Passt auf euch auf, haltet die geltenden Hygieneregeln ein und nehmt Corona weiterhin ernst.

Euere NKV Friedrichsthal